Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufs- und Nutzungsbedingungen auf der Website für den E-Commerce von Erbario Toscano.

PREISE UND KAUFMODALITÄTEN

Alle Preise der auf der Internetseite angebotenen Artikel sind ein öffentliches Angebot im Sinne des Art. 1336 ital. BGB und GvD 9. April 2003 Nr. 70, sie sind inklusive Mehrwertsteuer und jeder weiteren Gebühr. Die Versand- und Verpackungskosten sind inklusive Mehrwertsteuer und eventueller anderen Gebühren und die entsprechenden Kosten sind immer in der Ausstellung der Bestellung und der Zusammenfassung des Kaufangebots angegeben. Wenn sich die Versandkosten oder die Preise der bestellten Ware zwischen dem Kauf und dem effektiven Versand verändern, verpflichtet sich Erbario Toscano den Kunden rechtzeitig über die Preisänderung zu informieren. Wenn es hinsichtlich der Änderungen, die in Bezug auf das ursprüngliche Kaufangebot zu vereinbaren sind, es nicht zu einer Einigung zwischen dem Kunden und Erbario Toscano kommt, wird die Bestellung storniert und Erbano Toscano wird den gesamten bereits erhaltenen Betrag ohne Berechnung weiterer Kosten zurückerstatten. 
Die Rücktrittsbedingungen und Modalitäten für die Warenrückgabe sind auf der Website veröffentlicht und dort immer einsehbar und mit expliziter und direkter Bezugnahme auf das gesetzesvertretende Dekret 6. September 2005, Nr. 206 „Verbraucherschutzgesetz“ gemäß dem Artikel 7 des Gesetzes 29. Juli 2003 Nr. 229“ verfasst worden.
Erbario Toscano haftet nicht für Lieferverzögerungen aufgrund betriebsexterner Faktoren oder der Unverfügbarkeit der Frachtführer zur Abholung der Waren während der Weihnachtszeit und bei Naturkatastrophen oder außergewöhnlichen Wetterbedingungen, die eine rechtzeitige Lieferung verhindern. 
Der Kunde kann die bestellte Ware über die online, beim Kauf angegebenen aktivierten Zahlungsdienste bezahlen.
 Die Bestellung auf den Online-Seiten von Erbario Tosacano sind bindend für den Kunden, der sich verpflichtet:

• Bei der Bestellung oder Bezahlung anzugeben, dass er eine Rechnung ausgestellt haben möchte, und dafür in einer E-Mail an: info@erbariotoscano.it die erforderlichen Daten und eine Selbstauskunft über den Wahrheitsgehalt der Daten zuzusenden.

• Aktiv an dem Erhalt der gekauften und an ihn geschickten Ware mitzuarbeiten, indem er die im folgenden beschriebenen Versandregeln sorgfältig durchliest und sie akzeptiert.

• sich nicht mit Pseudonymen oder Fantasienamen anzumelden, welche die Bearbeitung der Bestellungen behindern können, da er weiß, dass seine Privacy von den nachfolgend erklärten Regeln der Verarbeitung personenbezogener Daten geschützt wird

VERSANDREGELN

Versandzeiten 
Erbario Toscano srl kümmert sich darum, dass die gekauften in den auf seinen Webseiten für den Online-Vertrieb beschriebenen oder direkt mit dem Kunden vereinbarten Modalitäten geliefert werden. Wenn die Ware nicht sofort geliefert werden kann, wird Erbario Toscano den Kunden rechtzeitig kontaktieren. Der Kunde kann darauf hin frei entscheiden, ob er:

• vom Kauf zurücktreten will. In diesem Fall wird ihm der gezahlte Betrag gebührenfrei zurückerstattet.

• einen neuen Liefertermin vorschlagen oder annehmen will.

• Die Bestellung ändern und andere Artikel kaufen will, wobei er nicht an den Preis der vorherigen Bestellung gebunden ist. Er kann entweder den Mehrpreis bezahlen oder die Differenz zu seinen Gunsten zurückerstattet bekommen.

LIEFERZEITEN

Erbario Toscano hat Verträge mit auf seinen Websites genannten Speditionsunternehmen für den Versanddienst abgeschlossen, um die Lieferzeiten einhalten zu können und den Versand online verfolgen zu können; dies geschieht für das gemeinsame Interesse, dass diese Bedingungen eingehalten werden.
 Damit es nicht zu Missverständnissen kommt, wird festgelegt und definiert, dass bei Abwesenheit des Empfängers oder einer Weigerung, die Ware anzunehmen, mit Lieferzeiten die Zeit zwischen der Abholung der Ware vom beauftragten Speditionsunternehmen und dem ersten Versuch, dem Kunden die Ware unter der bei der Bestellung angegebenen Lieferadresse zuzustellen, das heißt, beim Erreichen der Hausnummer (Eingangstür an der öffentlichen Straße, nicht der Zugang zur Privatwohnung, wenn unmöglich) und dem Anbringen/Hinterlassen eines schriftlichen Nachweis über den Zustellungsversuch und der Veröffentlichung der versuchten Zustellung im Internet. 
Der Kunde hat immer das Recht, die ID seiner Warensendung bei info@erbariotoscano.it anzufordern, um den Versand seiner Bestellung in Echtzeit zu verfolgen.
 Um im gemeinsamen Interesse den guten Ausgang des Dienstes zu garantieren, hat der Kunde die Pflicht:

• zu prüfen, dass die auf der Website registrierte oder anderweitig mitgeteilte Lieferadresse immer auf dem neusten Stand, korrekt und komplett, mit allen nützlichen Informationen ist, um zu garantieren, dass die angegebene Adresse leicht zu erreichen ist.

• eine Telefonnummer anzugeben, unter der er mit Sicherheit erreichbar ist, um vom Fahrer des beauftragten Speditionsunternehmen im Bedarfsfall kontaktiert werden zu können.

• Für den Empfang der an die angegebene Adresse gesandten Ware erreichbar zu sein oder, wenn es ihm unmöglich ist, sicherzustellen, dass er vor dem Versand eine Alternativadresse und/oder eine für die Warenabholung ermächtigte Person angegeben hat (zum Beispiel: Falls ich nicht da bin, das Paket bitte an der Wohnung gegenüber Hr. Maier / beim Pförtner abgeben usw.)

• die üblichen Lieferverfahren des beauftragten Speditionsunternehmens, das im Folgenden beschrieben wird und online auf der Seite des im Speditionsunternehmens aufgezeichnet und zur Verfügung gestellt wird, zu kennen und zu akzeptieren.

Lieferverfahren des Speditionsunternehmens

• Übernahme innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung.

• Weiterleitung an den der angegebenen Empfängeradresse nächst gelegenen Standort.

• Erster Zustellversuch mit Hinterlassen einer Nachricht, wenn erfolglos.

• Zweiter Zustellversuch mit Hinterlassen einer Nachricht, wenn erfolglos. Paket im Lager: (Der Kunde kann den lokalen Standort des Speditionsunternehmens persönlich kontaktieren, um Vereinbarungen zu treffen.)

• Das Paket kann vom Kunden, der die Warensendung in Auftrag gegeben hat, innerhalb von 24 Stunden nach der Benachrichtigung über die Einlagerung der Warensendung und/oder ihrer Veröffentlichung im Internet, persönlich mit einem gültigen Personalausweis oder von einer von ihm mit einer schriftlichen Vollmacht ausgestatteten Vertrauensperson nach Vorlage ihres eigenen und seines Ausweises kostenlos abgeholt werden.

• Das Paket wird für höchstens 5 Tage aufbewahrt und kann nach Zahlung der Lagerkosten abgeholt werden.

• Nach Ablauf der 5 Tage wird die Warensendung unumgänglich an den Sender unter Berechnung aller Kosten zurückgeschickt.

RÜCKKEHR DER WARENSENDUNG ZUM SENDER

Wenn die Ware an den Sender zurückgeschickt wird, bleibt sie für den Kunden zum Abholen für 2 Monate im Lager von Erbario Toscano. Der Kunde kann die Ware persönlich abholen oder von einer anderen Person mit schriftlicher Vollmacht abholen lassen. Er kann auch, nach der Erstattung aller von Erbario Toscano zusätzlich getragenen Kosten, die belegt werden müssen, eine neue Versendung beantragen.

RÜCKBEHALTRECHT

Wenn die eingelagerte Warensendung nach 2 Monaten und einem Tag nicht abgeholt wird, werden die Ware und die vom Kunden beim Kauf gezahlten Beträge zurückbehalten. Damit ist die Streitigkeit beigelegt und keiner der beiden Vertragsparteien kann darüber hinaus Forderungen stellen.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die für die Zusendung der gekauften Artikel notwendigen personenbezogenen Daten werden erfasst und unter Einhaltung der geltenden Gesetz elektronisch verarbeitet; sie werden nur auf Aufforderung seitens der Justizbehörde offenbart werden.
Die personenbezogenen Daten werden Personen, die mit der Ausführung der notwendigen Handlungen für die Vertragserfüllung beauftragt sind, übermittelt und ausschließlich im Rahmen der Vertragserfüllung verbreitet.
Die Daten werden mit elektronischen Mitteln gemäß den Modalitäten verarbeitet, die im Art. 11 des GvD 30. Juni 2003, Nr. 196 zum Schutz des Verbrauchers und allgemein seiner Rechte, Grundfreiheiten und Würde, unter besonderer Berücksichtigung der Vertraulichkeit und der persönlichen Identität, festgelegt sind
Die Daten werden für die Verarbeitung nur für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erfüllung der oben genannte Zwecke erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Man kann jederzeit die Löschung seiner personenbezogenen Daten über die folgende E-Mail beantragen: info@erbariotoscano.it

ZUSTÄNDIGER GERICHTSSTAND

Streitigkeiten, in die Erbario Toscano in Bezug auf den E-Commerce über diese Website gezogen wird, unterliegt der Zuständigkeit des Gerichts Lucca.